ENERGETISCHE
BAUBEGLEITUNG

Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Baubegleitung

Für die Planung und Baubegleitung durch einen Experten für Energieeffizienz
– die KfW übernimmt 50 % der Kosten: bis 4.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben
– für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder neu bauen
– auch geeignet um Zertifikate für nachhaltiges Bauen zu erstellen
– kann nur in Kombination mit den Produkten 151/152 , 430 oder 153 (Kombinationsprodukte) genutzt werden.

Quelle: KfW

Abhängig vom Zeitpunkt Ihrer Antragstellung bzw. der Förderzusage in den Kombinationsprodukten, fördert die KfW unterschiedliche Vorhaben.

Kombinationsprodukte können sein:
– Förderprodukte der KfW
– Energieeffizient Sanieren – Kredit (151, 152),
– Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss (430) oder
– Energieeffizent Bauen (153)

Geförderte Leistungen während der professionellen Baubegleitung:
– Leistungen zur Detailplanung
– Unterstützung bei der Ausschreibung und Angebotsauswertung
– Kontrolle der Bauausführung
– Abnahme und Bewertung der Maßnahmen

INFO

Haben Sie noch weitere Fragen, oder benötigen noch weitere Informationen? Dann sprechen Sie uns gerne an. KONTAKT

BAULEITUNG
OBJEKTÜBERWACHUNG

Der Bauleiter hat zu überwachen, ob die Baumaßnahme dem öffentlichen Recht und den genehmigten Bauvorlagen entsprechend ausgeführt wird. Auch ist er für die Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik verantwortlich.

Objektüberwachung

Die Objektüberwachung (Bauüberwachung) wird der Planung zugeordnet und daher meist dem Architekten oder dem Fachplaner übertragen. Grundlegend für eine einwandfreie Objektüberwachung ist die Planprüfung. Der bauleitende Architekt hat die ihm zur Verfügung gestellten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen auf Fehler und Widersprüche zu überprüfen und sich ferner zu vergewissern, dass bei der Erstellung dieser Unterlagen von den gegebenen tatsächlichen Verhältnissen ausgegangen worden ist. Die Pflicht zur Prüfung der Pläne gilt selbstverständlich auch, wenn diese nicht selbst erstellt wurden, beispielsweise wenn die Objektüberwachung als Einzelleistung erbracht wird.